Neu eröffnet
Willkommenszentrum in der Potsdamerstraße

Am 1. September haben die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Katja Kipping, und die Beauftragte des Senats für Integration und Migration, Katarina Niewiedzial, das Willkommenszentrum Berlin in neuen Räumen in der Potsdamerstraße eröffnet. Das Willkommenszentrum feierte die Wiedereröffnung in den neuen Räumen in

... mehr lesen

Kiezblock wird Realität

Zwischen Gleisdreieckpark und Potsdamerstraße, zwischen Landwehrkanal und Kurfürstenstraße (und darüber hinaus) soll ein verkehrsberuhigter Kiezblock entstehen und die Aufenthaltsqualität gesteigert werden „In zwölf Gebieten in Berlin-Mitte sollen in den kommenden fünf Jahren Kiezblocks entstehen. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher-

... mehr lesen

BVV Antrag teilweise umgesetzt

Vor einem Jahr (28.1.2021) hat die Bezirksverordnetenversammlung Mitte beschlossen, dass das Bezirksamt Erläuterungs-Schilder für Ottilie Taube Pohl, geb. Levit (1867-1943), Widerstandskämpferin unter der Nazidiktatur, deportiert und ermordet im KZ-Theresienstadt, in der nach ihr benannten Pohlstraße anbringen soll. Zumindest am westlichen

... mehr lesen