Erinnerungskultur in Tiergarten-Süd entdecken

(ein Gastbeitrag von Heinrich-Wilhelm Wörmann) Die meisten von uns sind vermutlich schon oft auf dem Weg zum Tiergarten durch die Stauffenbergstraße gegangen und dachten beim Passieren der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, die sollte ich wirklich mal besuchen.     Nichts leichter als

... mehr lesen

„Kopf an Kopf“: Berliner Künstler arbeiten am Thema Kommunikation

Kopf an Kopf. Das ist doppeldeutig: Es kann Nähe bedeuten, zwei Köpfe schmiegen sich aneinander. Es kann aber auch Kommunikation meinen: ein Kopf sendet etwas aus, ein anderer Kopf empfängt die  Information über Ohren und/oder Augen. News und Fakenews. Die Ausstellung des Verein Berliner

... mehr lesen

Ausschreibung für Künstlerresidenz in Südfrankreich

Für den Oktober 2019 vergibt die Alexander und Renata Camaro Stiftung und ihr Kooperationspartner „Le Reservoir“ Sète ein zweimonatiges Künstlerstipendium in Südfrankreich.   Ort: „Le Reservoir“ Hafenstadt Sète am Mittelmeer, Region Occitanie, Südfrankreich Der Künstler/die Künstlerin bekommt zur Verfügung gestellt ein

... mehr lesen

Malerei mit einem Augenzwinkern – Regine Spangenthal im ep.contemporary

Bis zum 03. August 2019 präsentiert die Galerie ep.contemporary die erste Soloausstellung ihres Neumitglieds Regine Spangenthal. Der Titel „zeitversetzt“ bezieht sich auf die originelle Vorgehensweise der Künstlerin, die 1958 in Bremen geboren wurde und von 1979 bis 1984 an der

... mehr lesen