150 Jahre Zwölf-Apostel-Kirche

Noch bis Mitte Oktober feiert die Ev. Zwölf-Apostel-Kirche ihr 150jähriges Bestehen mit einem großen Festprogramm. Mitte Juni war die Eröffnung der Fotoausstellung „Immer wieder mittwochs“ (zu sehen noch bis zum 5. September) und auch der Tag der offenen Tür war gut besucht. Eine Festschrift anlässlich des 150. Jubiläums „Die lebendigen Steine von Zwölf Apostel“ kann in der Kirche erworben werden. Weiterlesen

... mehr lesen

Spaziergang in die Vergangenheit (15): Die „Stierburg“ Auf dem Carlsbade 11

Ein merkwürdiges Buch ist mir in die Hände gefallen: Harald von Koenigswald (1906-1971) war wohl ein konservativer, eher unpolitischer Literat, möchte man meinen, hat er doch die Zeit des Nationalsozialismus unbeschadet überstanden und publizierte fleißig vor und auch noch nach dem 2. Weltkrieg, aber das kostete seinen Preis, wie dieses Buch zeigt. Das Buch ist… Weiterlesen

... mehr lesen