Den älteren Parkbesucher*innen eine Stimme geben…

Viele Menschen haben kein gutes Sicherheitsgefühl mehr im Park am Gleisdreieck. Durch die Corona-Pandemie und auch im Rahmen des wachsenden Klimabewusstseins, hat in den letzten anderthalb Jahren die Zahl der Radfahrer*innen und die der neuen E-Roller in der Stadt stark

... mehr lesen

Vom erfolgreichen Verwischen von Spuren…

Mit 25 Teilnehmern fand am 21. Januar per Videokonferenz der Vortragsabend zum Thema „Nazi-Herrschaft und Widerstand in Tiergarten“ mit dem Historiker und Autor Dr. Heinrich Wilhelm Wörmann statt. Eingeladen hatte die Initiative „Jüdisches Leben und Widerstand in Tiergarten Süd“. Als

... mehr lesen