Galerie ep.contemporary öffnet wieder am 30. April mit Uschi Krempel

Die Ausstellung „Sequenzen III“ von Uschi Krempel war kurz nach der Eröffnung wegen der Coronakrise nicht mehr zugänglich. Jetzt können Kunstfreund*innen die Druckgrafiken in der Galerie vom 30. April bis zum 30. Mai 2020 wieder besuchen.

Als Vorsichtsmaßnahmen sind einzuhalten: Mund/Nasenschutz tragen, Abstandsregeln einhalten, maximal 3 Besucher*innen in der Galerie.

 

Ort: Galerie ep.contemporary, Pohlstr. 71, 10785 Berlin

Laufzeit: bis 30. Mai 2020

Öffnungszeiten: Do-Fr 15-18:30 Uhr| Sa 14-18 Uhr

Sonderöffnungszeiten: 01. Mai, 02. Mai, 03. Mai, 08. und 09. Mai, 16. und 30. Mai 2020 von 14-18 Uhr, sowie am 15. Mai von 15-18:30 Uhr.

Die Künstlerin ist zu diesen Terminen anwesend. Unter der Rufnummer 0179/4644851 können mit Uschi Krempel auch Terminvereinbarungen getroffen werden.

Fon: +49 30 652 180 18

Website: http://www.ep.contemporary.de

 

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar