Galerie ep.contemporary zeigt 12 + 12

Zur letzten Ausstellung dieses Jahres lädt die Künstler*innengalerie ep.contemporary in die Pohlstraße 71 ein: die Gruppenausstellung mit Gästen trägt den Titel 12+12. 

Vernissage: Freitag, 03.12., 18:00 – 21:00
Finissage: Samstag, 08.01.2022, 14:00 – 18:00
Ausstellung 04.12.2021 – 08.01.2022

Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln!

 

In der Gruppenausstellung „12 +12“ laden 12 Künstler*innen von ep.contemporary zum dritten Mal 12 Gastkünstler*innen ein, Arbeiten im Kunstduett zu präsentieren. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Dialoge zwischen einer Künstler*in von ep.contemporary und ihrer eingeladenen Gastkünstler*in, die auch räumlich als Zwiegespräch in den Ausstellungsräumen erfahrbar sind.

Die beteiligten Künstler*innen sind: Ophelia Beckmann + Jochen Schneider, Angela Broehan + ter Hell, Albert Coers + Peter Dobroschke, Matthias Hagemann + Songwen Sun-von Berg, Uschi Krempel + Georg Bothe, georgia Krawiec + Urbanart (Peschken & Pisarsky), Celia Mehnert + Dorothee Berkenheger, Martina Reichelt + Rémy Mouton, Bodo Rott + Michael H. Rohde, Dorothea Schutsch + Béatrice Nicolas, Jens Schünemann + Thomas Sturm, Sabine Wild + Stefanos Pavlakis

ep.contemporary
Pohlstraße 71 | 10785 Berlin | +49 30 652 180 18, info@ep-contemporary.de
open Do–Fr 15:00–18.30 | Sa 14:00–18:00
www.ep-contemporary.de

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar