Vom Schneemann, Weihnachtsmännern und bunten Lichtern

Christmas Biketour 2021

Alljährlich am Samstag vor dem 3. Advent veranstaltet der gemeinnützige Verein „Santa Claus on Road e.V.“ die Berlin Christmas Biketour. Im Rahmen der Tour werden Spenden für zwei karitative Institutionen in Berlin gesammelt. In diesem Jahr unterstützten die Biker „Evas Obdach“ (eine ganzjährige Übernachtungsmöglichkeit für Frauen vom Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF e.V. Berlin) ) und die „Kinder- und Jugendfarm Moritzhof“ (eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in freier Trägerschaft des Vereins Netzwerk Spiel/Kultur Prenzlauer Berg e.V.).

„Vom Sammelplatz in Lankwitz fahren wir gegen 15:00 Uhr die diesjährigen Ziele an und verteilen die gesammelten und eingekauften Spenden. Vorher und nachher fahren wir durch die Berliner City.“

Auf ihrer 53,5 km langen, 4-4 1/2 Stunden dauernden 24. Berlin Christmas Biketour kamen die Fahrer auch in diesem Jahr wieder bei uns in Tiergarten-Süd vorbei. Der Biker Zug fuhr in „unserem“ Streckenabschnitt vom Kurfürstendamm kommend weiter über Tauentzienstraße, Kleiststraße, dann gegen 16:00 Uhr und gegen 18:30 Uhr in die Bülowstraße, danach links auf die Potsdamer Straße, von dort über den Potsdamer Platz und erst einmal bis zur Ebertstraße.

Bei „Santa Claus on Road“ wurden wieder mindestens 100 Biker, Roller-, Quad- und sogar Trikefahrer erwartet, die kurz vor Weihnachten ihre Maschinen mit Tannengrün und Engelshaar schmückten und sich als Weihnachtsmänner, Schneemänner und Engel verkleidet hatten.

Quelle: https://berlin-christmas-biketour.de/event/24-berlin-christmas-bike-tour-2021/

 

Alle Fotos eki

 

Edith Kitzelmann

Schreibe einen Kommentar