Solobesuch der Ausstellung: die Galerie Born lädt ein!

Ganz allein und ungestört eine Ausstellung besuchen … in den Genuss kommen eigentlich nur große Kunstsammler…

Die aktuelle Krise macht´s möglich für jedermann/frau: bis zum 18. April 2020 kann nach Anmeldung die laufende Ausstellung des Chilenen Felipe Cusicanqui mit dem Titel „To the ground“ in der Galerie Born (Potsdamer Straße 58, 10785 Berlin) besucht werden.

Melden Sie sich dazu bitte bei Matthias Fuhrmann (Mobil: 0172 88 55 692) oder Matthias Klose (Mobil: 0178 148 1338) an.

Die Öffnungszeiten der Galerie sind Di-Sa 11-18 Uhr.

Auf diesem Blog wurde die aktuelle Ausstellung am 09.März 2020 gepostet.

Website:  http://www.galerie-born.de

 

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar