Ostern

Foto:eki

Für viele bedeutet das Osterfest gutes Essen und Zeit mit der Familie. Für die Kinder kommt der Osterhase und versteckt im Garten, im Haus bunt bemalte Eier oder Süßigkeiten und Spielsachen. Mit dem Osterspaziergang sollte es in diesem Jahr klappen, denn die Corona-Beschränkungen sind weitgehend aufgehoben und der Sonnenschein löckt ins Freie, vielleicht auf einen Ostermarkt.

Kostenlos und unter freiem Himmel spielt am 17. und 18. April Carillonneur Jeffrey Bossin feierliche Osterchoräle, Frühlingslieder und Aprillieder. Los geht es jeweils um 16 Uhr. Das 42 Meter hohe Carillon im Tiergarten besteht aus 68 Glocken und ist im ganzen Park zu hören.

Wir wünschen allen Leser*innen ein schönes Osterfest.

Edith Kitzelmann im Namen der Redaktion mitteNdran

Edith Kitzelmann

Schreibe einen Kommentar