Eröffnung der Zierbrunnensaison

Am Gründonnerstag startete das Bezirksamt Mitte in die Brunnensaison 2022. Bis zum 29. April 2022 werden dann sämtliche Brunnen in unserem Bezirk wieder sprudeln.

Neben den anderen Brunnen in zentraler Lage in Mitte wurde auch der Ammoniten Brunnen auf dem Olaf-Palme-Platz vor dem Aquarium am Kreuzungspunkt von Kurfürsten- Budapester- und Nürnberger Straße am 14. April wieder eingeschaltet. Dieser Brunnen wurde von dem Berliner Bildhauer Volker Bartsch gestaltet und ist mit seinen 22 x 12 x 17 Metern eine der Natur abgeschaute Konstruktion aus 200 Schieferplatten, zwischen denen das Wasser fließt und 13 Bronzeskulpturen, die an urzeitliche Fossilien (Ammoniten) erinnern.

Ammoniten Brunnen

Er hat eine mit Granitplatten verkleidete Außenwand. Der Brunnen entstand 1987 zur 750-Jahrfeier Berlins.

Quelle: https://bildhauerei-in-berlin.de/bildwerk/ammonitenbrunnen-4598/

Bis zum Herbst werden wir uns wieder an all den schönen Zierbrunnen, Wasserbecken und Fontänen erfreuen können, denn je nach Witterung dauert eine Brunnensaison in Berlin-Mitte bis Ende Oktober.

Fotos eki

Edith Kitzelmann

Schreibe einen Kommentar