17. Gallery Weekend vom 30. April bis 02. Mai 2021

Die Nachricht ist brandneu: trotz Pandemielage darf das Gallery Weekend 2021 stattfinden! Allerdings nur mit einem tagesktuellen negativen Corona-Test und einer online fest gebuchten  Zeit. Bitte achten Sie auf aktuelle Hinweise.

Termine buchen unter https://termine.gw2021.de

Nach der langen Kunstabstinenz hungert es viele nach Begegnungen mit der Gegenwartskunst. In vielen Berliner Bezirken laufen zum 17. Gallery Weekend die Vorbereitungen.

In unserem Kiez (10785 Berlin) nehmen u.a. teil:

Galerie Guido W. Baudach, Pohlstraße 67, Thomas Zipp

Galerie ep.contemporary, Pohlstraße 71, Gruppenausstellung „noch einmal“

Isabella Bortolozzi, Schöneberger Ufer 61, Giuseppe Desiato „Like the Quietness of Flowers …“

Esther Schipper, Potsdamer Str. 81 e,

„L‘invitation au Voyage“ (Gruppenausstellung)

Galerie Born, Potsdamer Str. 58, Nora Mona Bach + Lucy Teasdale „Way through the woods“

Verein Berliner Künstler, Schöneberger Ufer 57, „Update“

Die Künstlerateliers in den Bögen unter dem U-Bahnviadukt, Pohlstraße 11

Die Eröffnungen finden jeweils am Freitagabend statt, am Samstag und Sonntag sind die Galerien zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet.
Bitte checken Sie die aktuellen Gegebenheiten vor Ihrem geplanten Besuch auf der jeweiligen Website des Veranstalters. Viele Galerien haben auch ein Online-Angebot.

Infos unter https://www.gallery-weekend-berlin.de

 

 

 

 

 

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar