Galerie Esther Schipper bietet virtuelle Rundgänge an …

Esther Schipper ist ein Global Player in der internationalen Kunstszene.  Da jetzt auf unbestimmte Zeit kein Galeriebesuch in den Mercatorhöfen (Potsdamer Straße 81 E, 10785 Berlin) möglich ist,  werden auch von dieser Galerie aus unserem Kiez virtuelle Besuche angeboten, und das weit über den Berliner Standort hinaus.

Voraussetzung ist das Abonnement des Newsletters auf der Homepage http://www.estherschipper.com. Nur über den Newsletter bekommt man neben den aktuellen Informationen den Zugang zu den virtuellen Viewingrooms:

Aktuell ist „Fog Dog“ von Daniel Steegmann Mangrané zu besuchen (eine Beschreibung ist in unserem Blog, Posting vom 14. März 2020 zu finden) und die Art Basel Hong Kong, die zehn von Esther Schipper vertretene Künstler*innen präsentiert:

Martin Boyce, Angela Bulloch, Simon Fujiwara, Ryan Gander, General Idea, Ann Veronica Janssens, Roman Ondak, Philippe Parreno, Ugo Rondinone und Tomas Saraceno.

Die Art Basel Hong Kong endet am 25. März 2020. Sicher folgt darauf in Kürze ein neuer virtueller Galeriebesuch…

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar