Für unseren Park: Erste Schritte in die richtige Richtung

Der Park am Gleisdreieck: eine Oase im Herzen Berlins – wichtig für alle Nutzer*innen und das Klima der Stadt (Foto: APZ)

Das siebenseitige Ergebnispapier des „Dialogs Gleisdreieckpark“ liegt jetzt vor und wird hier veröffentlicht. Die Vereinbarung zum Schutz und Erhalt des stark genutzten Parks entstand in 5 Sitzungen (online) zwischen Dezember 2020 und März 2021, an denen unter Mediation von Martin Seebauer (SWUP GmbH) 30 Teilnehmer*innen tagten: von der Bürger*inneninitiative „Gemeinsam fürs grüne Gleisdreieck“, dem Nutzer*innenbeirat, der Grün Berlin GmbH, Frau Renker/ Frau Schönhart von der Senatsverwaltung UVK und Frau Beyer vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. Die BI bestand auch auf einer Sitzung mit Teilnahme von Funktionsträger*innen: Frau Bürgermeisterin Monika Herrmann, dem Leiter der Polizeidirektion 52 und dem Chef des zuständigen Ordnungsamts.

Das Ergebnis lesen Sie hier:

 

21-03-22_Dialog-Park-am-Gleisdreieck_Ergebnispapier_final

 

 

Zusätzliche Anlage: BI Forderungskatalog August 2020

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar