ep.contemporary: Druckgrafiken von Uschi Krempel

Unter dem Titel „Sequenzen III“ zeigt die Berliner Künstlerin Uschi Krempel ( geb. 1967 in Würzburg) Druckgrafiken. Die Eröffnung findet am 13. März 2020 um 19 Uhr (bis 21 Uhr) in der Galerie ep.contemporary statt.

Die Künstlerin zeigt Wahrnehmungen unserer Stadt, die sie gesammelt hat, wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs ist: Fassadenraster von Plattenbauten, Wohnbauten der 60er und 70er Jahre, die zum Teil restauriert und farblich ansprechend gestaltet wurden.
„Später tauchen die Wahrnehmungen als assoziative Schichtungen von linearen Strukturen als Rohmaterial für dienRadierpresse wieder auf. Erst beim Betrachten der fertigen Franradoerungen wird mir der Zusammenhang bewusst“, teilt die Künstlerin mit.

 

Sequenzen III 1, o.T.2019, Farbradierung (Unikat), Uschi Krempel. Foto: Courtesy the Artist.

Ort: Galerie ep.contemporary, Pohlstr. 71, 10785 Berlin

Dauer der Ausstellung: bis 18. April 2020

Finissage: 18. April 2020, 15-18 Uhr

Öffnungszeiten: Do +Fr 15-18:30 Uhr, Sa 14-18 Uhr

http://www.ep-contemporary.de

 

 

 

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar