„Der Palast“ – Fernsehstart im Januar 2022

Die neue ZDF-Serie „Der Palast“ mit Svenja Jung, Anja Kling, Heino Ferch, Friedrich von Thun, Matthias Matschke, Alina Levshin und Luise Befort uva. wird ab Januar im ZDF ausgestrahlt.

Zu sehen sind die je 90-minütigen Teile an drei aufeinanderfolgenden Tagen: Am 3., 4. und 5. Januar 2022 jeweils um 20:15 Uhr.

 

Gedreht wurde u.a. im Gemeindesaal der Zwölf-Apostel-Kirche.

Wir berichteten darüber

„Im Mittelpunkt der deutsch-deutschen Familiengeschichte stehen die Zwillingsschwestern Chris und Marlene (Svenja Jung in einer Doppelrolle), die sich Ende der 1980er Jahre das erste Mal in ihrem Leben gegenüberstehen. Durch diese schicksalhafte Begegnung der beiden Frauen werden nicht nur ihre eigenen Träume, Wünsche und Hoffnungen heraufbeschworen, sondern auch die Lust das Leben jenseits aller äußeren und inneren Mauern zu genießen.

Der Berliner Friedrichstadt-Palast fungiert zum ersten Mal überhaupt als Schauplatz einer fiktionalen Serie.

Zur Einstimmung zeigt das ZDF am 3. Januar 2022 um 19:25 Uhr „Der Palast – Die Dokumentation“, in der die Geschichte des Unterhaltungstempels, seit der Eröffnung 1984,  nacherzählt wird.“

Mehr Infos finden Sie hier

Alle Fotos eki

Edith Kitzelmann

Schreibe einen Kommentar