Arts Club Berlin bietet sechsteilige Vortragsreihe zum Thema „Europa fällt? Europa bleibt?“

Gemeinsam mit Prof.em. Bazon Brock (früher am Lehrstuhl für Ästhetik und Kulturvermittlung an der Bergischen Universität Wuppertal) und seiner „Denkerei mobil“  lädt der Arts Club Berlin als Teil des Vereins Berliner Künstler zu sechs Vortrags- und Diskussionsabenden von November 2019 bis April 2020 über die Krise der Europäischen Union in seine Galerie ein.

 

„Europa fällt? Europa bleibt?“

11.November 2019: Was kann heute sinnvolle kulturelle Identität heißen?

16. Dezember 2019: Einheit durch Verschiedenheit statt Einheit aus Verschiedenheit

13. Januar 2020: Kunst und Kult – über Kulturkämpfe

10. Februar 2020: Der Rechtstaat als Verwirklichung der religiösen Hoffnung.

09. März 2020: Über die Einheit von Glauben und Wissen

06. April 2020: Der Glanz in den Augen der Lachenden – über kabarettistische Vernunft

 

 

Ort: Galerie des VBK, Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin

Diese Veranstaltungen des Arts Club Berlin beginnen immer montags um 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr, Eintritt frei.

Website: http://www.vbk-art.de

Website: http://www.denkerei-berlin.de

Mail: artsclubberlin@vbk-art.de

Fon VBK: +49 30 261 23 99

 

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar