Welcher Vogel gefällt Ihnen am besten?

Turmfalke-Vogel des Jahres 2007 (Foto:eki)

Wählen Sie noch bis zum 15. Dezember 2020 Ihren eigenen Lieblingsvogel!

Zum 50. Jubiläum der Aktion „Vogel des Jahres“ können alle Bürger*innen in einer öffentlichen Wahl erstmals mitbestimmen, welcher Vogel der Vogel des Jahres 2021 werden wird.

Jede/r kann hier abstimmen.

Auf dieser Aktionsseite stehen 307 Vogelarten zur Wahl. Die Auswahl erfolgt nach der Gefährdung der Art oder ihres Lebensraumes durch den Menschen.

Die zehn Vögel mit den meisten Stimmen gehen dann ab dem 18. Januar 2021 ins finale Rennen um den Titel. Am 19. März 2021 verkünden NABU (Naturschutzbund) und LBV (Landesverband für Vogelschutz Bayern) den ersten öffentlich gewählten Vogel des Jahres.

Der Vogel des Jahres wurde zum erst Mal 1971 gekürt. Seitdem bestimmte immer ein Gremium aus Fachleuten von NABU und LBV darüber.

In diesem Jahr 2020 wurde die Turteltaube gewählt.

Haussperling-Vogel des Jahres 2002 (Foto:eki)

Im Jahr 2002 war es der Haussperling, im Jahr 1994 (erstmals 1984) der Weißstorch.

 

Der Weißstorch-Vogel des Jahres 1994 (erstmals 1984) (Foto:eki)

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: https://www.nabu.de/news/2020/10/28771.html

Edith Kitzelmann

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar