Termin Kategorie: Kultur

„In-visible Realness: In Berlin 50 Jahre nach Stonewall“ lautet der Titel der von Justin Polera und Ben Livne Weitzman kuratierten Ausstellung in der Galerie in der Potsdamer Straße 120 (über dem Kaufhaus Woolworth). Die Ausstellung wird bis zum 19. Juli 2019

... mehr lesen

Der international renommierte französische Künstler Bernard Venet (Jahrgang 1941), der bis zum 24. August 2019 in der Galerie Blain/Southern in der Potsdamer Straße  77-87 in 10785 Berlin seine Stahlrollen zum Titel „Indeterminacy“ ausstellt, gibt in der Akademie der Künste (Pariser Platz

... mehr lesen

Die Galerie zeigt unter dem Titel „Indeterminacy“ eine Übersichtsschau des französischen Konzeptkünstlers Bernar Venet (geboren 1941 in Südfrankreich), der in den späten Sechziger Jahren in New York der Avant-Garde Szene angehörte. Laufzeit der verlängerten Ausstellung: bis zum 24. August 2019 Öffnungszeiten: Di

... mehr lesen

Mit Unterstützung des Finnland Instituts in Deutschland zeigt das Haus am Lützowplatz „Mostly happy – Finnish Art Today“  zeitgenössische Kunst von zehn finnischen Künstler*innen, deren Arbeiten um den Naturbegriff kreisen. Es stellen aus:  Martti Aiha, Elina Brotherus, Miklos Gaal, Hannaleena Heiska,

... mehr lesen

In Zusammenarbeit mit der brasilianischen Künstlervereinigung Laboratorio de Imagem e Tecnologia Departamento de Artes Visuais eröffnet am Freitag, 21. Juni 2019 (19 Uhr) die Ausstellung TECHNE. Die einführenden Worte spricht: Yvonne de Andres (http://www.buecherfrauen.de) Kuratoren der Ausstellung sind Sandra Becker

... mehr lesen

Mit Unterstützung des Finnland Instituts in Deutschland zeigt das Haus am Lützowplatz „Mostly happy – Finnish Art Today“  zeitgenössische Kunst von zehn finnischen Künstler*innen, deren Arbeiten um den Naturbegriff kreisen. Es stellen aus:  Martti Aiha, Elina Brotherus, Miklos Gaal, Hannaleena Heiska,

... mehr lesen