Kumi*13 „Waschtage“

„Waschtage“ Foto:eki

Die Installation „WASCHTAGE“, eine organisierte öffentliche Aktion im Rahmen des Projekts „Kiez erFahren“, fand heute zum ersten Mal statt. Derzeitige und zukünftige Bewohner*innen des Hausprojektes Kumi*13 gestalteten einen temporären „Wäscheplatz“. Nachbar*innen sind eingeladen vorbei zu schauen. Hier kann man „Tratschen“ und „Klatschen“, Neuigkeiten austauschen oder sich einfach einmal dazu setzen, um einander  kennen zu lernen.

„Die Kumi*13 beteiligt sich hiermit an einem Nachbarschaftsprojekt der Initiative „Kiez erFahren“. Die Initiative hat 5 Parkplätze gemietet und die Anwohner*innen zeigen dort Vorschläge, welche anderweitigen Nutzungen auf diesen 12 qm großen Autostellfläche denkbar wären.“

Die „Waschtage“ werden an den beiden kommenden Donnerstagen von 17.00 bis 20.00 Uhr auf dem Parkplatz Zietenstraße / Ecke Bülowstraße, 10783 Berlin-Schöneberg fortgesetzt

„Waschtage“ Foto:eki

„Waschtage“ eine Aktion im Rahmen des Projekts „Kiez erFahren“ Foto:eki

Edith Kitzelmann

Schreibe einen Kommentar