Feuerwehr in der Pohlstraße

Am Sonntagmittag gegen 12:00 Uhr gab es ein großes Aufgebot an Feuerwehrfahrzeugen, auch Notarzt und Polizei fuhren mit Blaulicht in die Pohlstr. Der Geruch von verbranntem Kunststoff verbreitete sich. In einer Wohnung hatte sich ein Geschirrspüler entzündet. Offenbar konnten die Mieter den Brand selbst löschen. Nach ca. 20 Minuten rückte die Feuerwehr wieder ab.

Friederike

Schreibe einen Kommentar