50Hertz zu Gast in der Mai- Sitzung des Stadtteil-Forums Tiergarten Süd

Gastbeitrag von Adelheid Pohlmann
Im Stadtteil-Forum am 7. Mai konnten wir Dorit Rößler und Tina Quandt vom Netzbetreiber 50Hertz Transmission begrüßen.
Dorit Rößler ist für die Öffentlichkeitsarbeit bei 50Hertz, Tina Quandt  für das Projekt Kabeldiagonale Berlin zuständig.
Das Forum wurde umfassend und anschaulich mittels einer Präsentation über das Vorhaben informiert. Die Teilnehmer stellten Fragen und ließen sich Zusammenhänge genauer erläutern.
Die etwa 29 km lange Trasse besteht im Innenstadtbereich aus einem sieben km langen begehbaren Kabeltunnel von drei Meter Durchmesser im Innenbereich, durch den auch eine Seilbahn geleitet wird. Ein Mammutprojekt mit einem Tunnelvortriebsbohrer, der sich in sechs Meter Tiefe durch die Stadt vorwärtsgraben wird, an der Rudolf- Wisell- Brücke eingelassen und in der Bissingzeile in Tiergarten Süd wieder zum Vorschein kommen und in seine Einzelteile zerlegt werden soll.
50hertz ist sehr daran gelegen, die Anwohner umfassend zu informieren und mit ihnen in Dialog zu treten, zumal da das Projekt 10 Jahre lang Einschränkungen, Belastungen,  kurz-  und längerfristige Straßensperrungen bzw. – verengungen und LKW-Verkehr mit sich bringen wird.
Die nächste Sitzung des Stadtteil-Forums wird am 4. Juni im Paul- Gerhardt- Raum der Elisabeth- Klinik statt finden und sich mit dem Thema Tempo 30 auf der Potsdamer Straße beschäftigen.

Friederike

Schreibe einen Kommentar