Galerientour Am Schöneberger Ufer

Galerientour IV

Am Schöneberger Ufer

Neue Kunstorte in historischen Räumen

Sa 22. 9.2018  15 Uhr

 

Wir hatten 2016 die erste Ausstellung von Michael Rakowitz in der Galerie Barbara Wien gesehen, die Auseinandersetzung des amerikanischen Künstlers mit der Plünderung des Irakischen National-Museums in Bagdad während der Invasion 2003.

»The Invisible Enemy Should Not Exist« ist ein seit 2007 fortlaufendes Projekt. Jetzt werden neue Exponate gezeigt.

Danach schauen wir uns weiter am Schöneberger Ufer und an der Potsdamer Brücke um.

Führung mit Sibylle Nägele und Joy Markert

 

Die Teilnahme ist kostenlos aber begrenzt, wir bitten herzlich um Anmeldung:  Tel.: 030-90277 6163, E-Mail: museum@ba-ts.berlin.de

Treffpunkt für angemeldete Teilnehmer_innen: Schöneberger Ufer 65, 10785 Berlin

Galerientour IV Museen Tempelhof-Schöneberg

 

Vorschau:

ab Sonntag, 23.9.: Der Kampf ums Frauenstimmrecht. Ein Lektürekurs mit Exkursion am 29.9. – VHS Tempelhof-Schöneberg

ab Sonntag, 30.9.: Großstadtliteratur: Berlin! Hedwig Dohms Roman Christa Ruland, Anmeldung bei der VHS Tempelhof-Schöneberg noch möglich.
am Samstag, 20.10.: Rund um Zieten- und Genthiner Straße. Stadtführung. Anmeldung bei der  VHS Tempelhof-Schöneberg
am Samstag, 18.11.: Moderne und Avantgarde: Die Novembergruppe. Stadtführung. Anmeldung bei der VHS Tempelhof-Schöneberg

Friederike

Schreibe einen Kommentar