Führung über den Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof 

Samstag, 30. Juni 2018, 15 Uhr

Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof 

Wir besuchen Grabstätten von Persönlichkeiten der Kunst-, Literatur- und Kulturgeschichte: der Salonière Bertha von Arnswaldt, der Komponistin Lotte Backes, der Maler Anton von Werner, Robert Warthmüller und Friedrich Schröder-Sonnenstern, der Bildhauer Reinhold Begas und Ernst Herter, des Glasmalers Alfred Kothe, des Fotografen Hermann W. Vogel, der Schriftsteller Ernst Wichert und Heinrich Spiero, ferner die Gräber von Max und Charlotte Duncker und Friedrich Naumann. Der Kirchhof gehört zu den kulturgeschichtlich bedeutendsten Begräbnisplätzen Berlins.

Führung mit Sibylle Nägele und Joy Markert

Die Teilnahme ist kostenlos
Treffpunkt: Haupteingang, Kolonnenstraße 24-25
Fahrverbindungen:
S-Bahn: S1 Julius-Leber-Brücke
Bus: 104 Hohenfriedbergstraße, 106, 204 Julius-Leber-Brücke

https://www.museen-tempelhof-schoeneberg.de/termin-einzelseite/129.html

Friederike

Schreibe einen Kommentar