Helfer gesucht: die Wiese im Familiengarten soll neu entstehen

Letzten Sommer wurde die generalsanierte und erweiterte Villa Lützow eingeweiht. Auf dem Wiesengelände des Grundstücks in der Lützowstr. 28 stand das Equipment der Baustelle und zerstörte das Gelände, das zuvor viele Jahre als Familiengarten der Ort für Spaß, Entspannung und Spiel, für Picknicks und Kindergeburtstage war.

Diese Wiese soll nun wieder entstehen. Bereits seit März 2020 wird an diesem Projekt gearbeitet. Zunächst wurde zur Bodenverbesserung angesät, jetzt soll der Boden mit einer Maschine gelockert werden. Dann wird der Mutterboden aufgetragen und danach der Rasen angesät.

Um diese Pläne umzusetzen, braucht es viele Hände aus der Nachbarschaft!

Die Aktion für die neue Wiese findet am kommenden Wochenende statt: Samstag, 11. Juli 2020 ab 10 Uhr und am Sonntag, 12. Juli 2020 von 10 Uhr bis 16 Uhr.

Bei den Arbeiten werden die geltenden COVID-19 Hygieneregeln  eingehalten. Eine namentliche Anmeldung ist aus diesem Grund auch nötig.

Die Anmeldung kann über die Nachbarschafts-App von nebenan.de erfolgen oder per E-Mail an: joerg.borchardt@forum-tgs.de

Wo: Familiengarten der Villa Lützow, Lützowstr. 28 in 10785 Berlin

 

 

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar