Milieuschutz – was bringt das?

Ab Oktober soll zwischen Landwehrkanal und Kurfürstenstraße ein Milieuschutzgebiet eingerichtet werden. In der Veranstaltung am 12.September im Mehrgenerationenhaus Villa Lützow hat Bezirksstadtrat Ephraim Gothe (SPD) auch erläutert, was der Milieuschutz den Bewohner*innen im Kiez bringt. Hier noch einmal die wesentlichen

... mehr lesen

Immer weniger Platz für „Betreutes Wohnen“ in unserem Kiez

Gentrifizierung trifft Menschen im „betreuten Wohnen“ besonders hart „Die Gentrifizierung trifft auch unsere Betreuten massiv“ sagt Karin Waltz von „Zuhause im Kiez (ZIK) gGmbH“. Durch die „Inwert-Sanierung“ in der Lützowstraße/Genthinerstraße haben Menschen, die von ZIK betreut werden, ihre Wohnungen verloren.

... mehr lesen

Kiezspaziergang mit Bezirksstadtrat Ephraim Gothe am Freitag den 28. September um 15 Uhr

Zum Thema „Veränderungen im Stadtteil Tiergarten Süd“ organisiert die Stadtteilkoordination Tiergarten Süd und die AG Bauen und Wohnen des Stadtteil-Forums Tiergarten Süd einen Kiezspaziergang mit dem Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit des Bezirks Mitte, Ephraim Gothe. Der Treffpunkt ist

... mehr lesen

Immobilienmarkt Berlin: Preisanstiege verlangsamen sich.

Reiner Rössler, Vorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Berlin, stellt fest: „Wenngleich sich eine echte Trendwende mit wieder fallenden Preisen noch nicht andeutet, müssen sich Marktteilnehmer auf geringer werdende Preissteigerungen einstellen. Dies dürfte zumindest Anlagespekulanten mit eher kurzfristigeren Exitstrategien und hohen Gewinnerwartungen beim späteren

... mehr lesen