Online Raum für queere Jugendliche of Color

Alle jungen Menschen müssen ein Bildungssystem durchlaufen, das sich nur auf bestimmte Aspekte des Lebens konzentriert, ohne sie über wichtige und sich überschneidende Themen wie Rassismus, Geschlecht und Sexualität aufzuklären. GLADT e.V. und das Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V. haben daher das „Cuties!“ Projekt iniziiert, das queere Schwarze Jugendliche und queere Jugendliche of Color zusammenbringen soll. Ein monatliches Freizeitangebot und regelmäßig stattfindende Veranstaltungen, wie Empowerment-Workshops, Vorträge und Lesungen, sollen dazu beitragen, einen sicheren Raum und eine sicherere Zukunft für junge Menschen in einer Welt zu schaffen, in der marginalisierte Erfahrungen zunehmend an Sichtbarkeit gewinnen sollen.

ONLINE-FREIZEITGRUPPE

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr treffen sich queere Schwarze Jugendliche und queere Jugendliche of Color im Alter von 14 bis 27 Jahren jetzt online über Jitsi, um sich über ihre Erfahrungen auszutauschen. Dabei kann bei gemeinsamem Spielen, Musizieren und Basteln über persönliche oder gesellschaftlich relevante Themen gesprochen werden. Das offene Freizeitangebot, im (barriere- und erwachsenenarmen) queeren Jugendzentrum, des Jugendnetzwerk Lambda BB e.V., bietet normalerweise einen Schutzraum für queere Jugendliche und die Möglichkeit sich zu vernetzen, was wir jetzt Online anbieten werden.

GLADT E.V.

Lützowstraße 28,
10785 Berlin
Tel: 0152-11859839

Email: info@gladt.de
Website: www.gladt.de

Anastasia Poscharsky-Ziegler

Schreibe einen Kommentar